Das Archiv enthält keine Einträge.

BVerfG bestätigt Grundsteuer - Hauseigentümer abgewiesen

Hauseigentümer müssen auch künftig für ihr selbst genutztes Eigenheim Grundsteuer zahlen. Das Bundesverfassungsgericht hat die Beschwerde zweier Immobilienbesitzer aus dem baden-württembergischen Bad Herrenalb gegen die Steuer abgewiesen (Az. 1 BvR 1644/05 - Beschluss vom 21. Juni 2006).

von Uwe Engelmann, 5.07.06 09:00

Erforderliche Angaben in ordnungsgemäßem Fahrtenbuch

BFH, Urt. v. 16.03.2006, VI R 87/04

von Uwe Engelmann, 26.04.06 14:30

Bundesrat beschließt Steuerpaket des Wachstumsprogramms

Der Bundesrat hat dem steuerrechtlichen Teil des 25-Milliarden-Euro-Wachstumsprogramms der großen Koalition am Freitag in Berlin zugestimmt. Damit sind die Gesetze "zur steuerlichen Förderung von Wachstum und Beschäftigung" sowie zur "Eindämmung missbräuchlicher Steuergestaltungen" endgültig verabsc...

von UE, 7.04.06 13:00

Höherer Abgabensatz für Minijobs ab 1. 7. 2006

Das Bundeskabinett hat am 22. 2. 2006 im Rahmen des Entwurfs eines Haushaltsbegleitgesetzes 2006 (vgl. auch DStR-Aktuell H. 10/2006, S. VI) beschlossen, den Abgabensatz für geringfügig entlohnte Beschäftigte (sog. Minijobs) im gewerblichen Bereich zum 1. 7. 2006 von derzeit insgesamt 25 % auf 30 % (...

von UE, 6.04.06 14:45

Techno-Veranstaltung kann Konzert sein

Einnahmen aus der Veranstaltung von Konzerten unterliegen dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 %.

von UE, 8.03.06 15:30


Home · Kontakt · Anfahrt · Seite durchsuchen · Impressum